Fotogalerie

Statistiken

Seitenaufrufe : 207467
layhbild.jpg
PDF Drucken E-Mail

Kickboxer des 1. Karate Clubs Dingolfing bestehen die Gürtelprüfung erfolgreich

Vier Kickboxer des 1. Karate Clubs Dingolfing stellten sich der Gelbgurtprüfung. In Einzelprüfungen zeigten die Kämpfer und Kämpferinnen ihren Leistungsstand in den Disziplinen Fallübungen, Grund-, Abwehr- und Angriffstechniken.

Die Sportler stellten sich den kritischen Augen der Prüfer Eberl Richard, Georg Eichinger, Werner Layh und Andreas Windschüttl und absolvierten das vom Verband einheitlich vorgeschriebene Prüfungsprogramm für die Graduierung. Die Prüfer konnten bei allen vier Teilnehmern, Lea Nirschl, Selina Widmann, Valerij Petri und Yu Tiansheng, eine sehr gute Leistung feststellen und das Erlangen des Gelbgurtes bestätigen.

Im Vorfeld des ganzen Jahres hindurch wurden die Kampfsportler kontinuierlich von den BLSV-Trainern auf diese Prüfung vorbereitet. Stolz überreichte 1. Vorstand Werner Layh den Teilnehmern die Prüfungszertifikate, welches die Prüflinge zum Tragen des gelben Gürtels bevollmächtigen. Die Graduierung soll Anerkennung und Belohnung für den sportlichen Fortschritt sein und den Trainingsfortschritt bestätigen, zitierten Prüfer und Trainer gleichermaßen die Erfolge bei der Übergabe der Urkunden.

Der 1. Karate Club Dingolfing e.V. bietet jedem Neueinsteiger ab 12 Jahre die Möglichkeit, sich unter der Betreuung von gut ausgebildeten Übungsleitern „gesund“ sportlich zu bewegen und sich körperlich und geistig zu stärken. Trainingszeiten für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene jeweils montags und donnerstags von 19:00 Uhr – 20:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Altstadt Dingolfing (gegenüber Caprima). Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

 
PDF Drucken E-Mail

Dingolfinger Kickboxer in Bad Abbach erfolgreich


Mit zwei 2. Plätzen und einen 4. Platz hoch zufrieden


Am 7. Februar nahmen in einem hochklassig und international besetzten Bayernpokal drei Kickboxer aus Dingolfing teil. Nasiri Abdulmobi musste in einer Gewichtsklasse höher antreten, weil sich bis 69kg kein Gegner fand. Der auf technisch sehr hohem Niveau geführte Kampf konnte der ca. 10kg schwerere Gegner vom Fightteam Kirsten erst in der Schlußminute für sich entscheiden. Sonderlob gab‘s von den anwesenden Kampfrichtern für die technisch und kämpferisch dargebrachte Leistung. Noch schwerer erwischte es Riccardo Miceli. Der erst 15 jährige Kämpfer trat zwei Gewichtsklassen und eine

Altersklasse höher an. Im Finalkampf verlor er gegen seinen deutlich älteren und schwereren Gegner aus Altötting und sicherte sich den 2. Platz. Für einen spektakulären Finalkampf sorgte Christian Zeitler. Er dominierte seinen Gegner und ging klar in Führung. In der Anfangshälfte der 2. Runde gab es auf beiden Seiten Verwarnungen wegen übertriebener Härte.

Mit einem technisch einwandfreien, aber leider aus Schiedsrichtersicht zu harten Kick zum Kopf wurde Christian disqualifiziert und musste sich mit einem 2. Platz zufrieden geben. Der Kampf wurde mit Applaus der Zuschauer und Lob der gegnerischen Seite honoriert.

 
PDF Drucken E-Mail

Dingolfinger Kickboxer bestätigen Wettkampftauglichkeit

Am 25.10.14 fanden in Altötting die Bavarian Open und die Newcomerturniere in Kickboxen statt.

Bei dem ersten Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft 2015, zeigten die Dingolfinger Kickboxer auf den Kampfflächen ihr Können. Die Platzierungen im Einzelnen:

 

Newcomer-Leichtkontakt:

Maria Kieslich (-63 kg Damen) 2. Platz

Simon Hibler (-63kg Jugend) 2. Platz

 

Leichtkontakt-Kickboxen:

Riccardo Miceli (-74kg Junioren) 2. Platz

Arthur Busch (-69 kg Herren) 3. Platz

Christian Zeiter (-79kg Herren) 3. Platz

 

Vollkontakt-Kickboxen:

Eduard Zeiter (-81g Junioren) 2. Platz

 

Maria Kieslich konnten im Nachwuchsturnier (Newcomer) den ersten Kampf klar für sich entscheiden und verlor den zweiten Kampf nur knapp. Sie, wie auch Simon Hibler erreichten jeweils in Ihrer Gewichtsklasse den 2. Rang. Bei den Herren hatte Arthur Busch großes Pech. Er lag bis 10 Sekunden vor Kampfende in Führung und musste in den letzten Sekunden noch einen unglücklichen Treffer einstecken, der Ihm schließlich den Sieg kostete. Beim Vollkontakt-Kickboxen traf Eduard Zeiter auf einen sehr starken Gegner, dem er nur sehr knapp unterlag.

In allen Disziplinen wurde das Äußerste an Kampftechnik und Kondition von allen Kämpfern abverlangt. Die erreichten Platzierungen in den vorderen Plätzen sind ein Beleg für die hervorragende Trainerarbeit des 1. KC-Dingolfings. Besonders erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass mit Jutta Fuchsberger und Andreas Windschüttl nun zwei weitere BLSV-geprüfte Trainer für den 1. KC-Dingolfing zur Verfügung stehen. Eine hervorragende Mannschaft also, die unter der Leitung von Werner Layh, sportbegeisterte Kampfsportler mit Wettkampfambitionen hervorbringt

 

Der 1. Karate Club Dingolfing e.V. bietet jedem Neueinsteiger ab 12 Jahre die Möglichkeit, sich unter der Betreuung von gut ausgebildeten Trainern „gesund“ sportlich zu bewegen und sich körperlich und geistig zu stärken. Trainingszeiten für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene jeweils montags und donnerstags von 19:00 Uhr – 20:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Altstadt Dingolfing (gegenüber Caprima). Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

 
«StartZurück12345678WeiterEnde»

Seite 2 von 8
Copyright © 2018 1. Karateclub Dingolfing e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.