Fotogalerie

Statistiken

Seitenaufrufe : 157894
layhbild.jpg
PDF Drucken E-Mail

Dingolfinger Kickboxer erfolgreich

Julia Teusch sichert sich 1. Platz

Am 22. Oktober lud der TV 1864 Altötting zur Bavarian Open im Kickboxen ein.Weit über 350 Starter aus Österreich, Tschechien, Kroatien und Deutschland folgten der Einladung. In verschiedenen Disziplinen wie Leicht- und Vollkontakt, Pointfighting oder K1 traten die Kämpfer gegeneinander an. Unter der Leitung der Trainer Richard Eberl und Uwe Höcherl reiste der Dingolfinger Kickboxverein mit sechs Kämpfern an. Die Ausbeute konnte sich sehen lassen. In bestechender Form zeigte sich Julia Teutsch und konnte im Leichtkontakt bis 65 kg den 1. Platz für sich entscheiden. Technisch stark und mit vollem Kampfeisatz belegten die Brüder Raphael und Simon Hibler jeweils die 2. Plätze in ihrer Gewichts- und Altersklasse. In der größten Teilnehmergruppe unterlang Julian Schwab nach hervorragenden Kämpfen denkbar knapp und nicht unumstritten seinen Kampf im Halbfinale. Über zwei weitere 2.Plätze konnten sich Guder Moritz und Zeiter Christian freuen.

Die Gesamtresultate wie folgt:

1. Platz Julia Teutsch LK Newcomer Junioren W -65 kg ; vier 2.Plätze für: Raphael Hibler LK Newcomer Jugend M -57 kg;

Simon Hibler LK Newcomer Junioren M -63 kg; Moritz Guder LK Newcomer Junioren M -69 kg;

Christian Zeiter Vollkontakt Herren +91 kg und einen 4. Platz für Julian Schwab LK Newcomer M -84 kg.

Einen besonderen Dank gilt  dem TV Altötting, Gerhard Walter und der Turnierleitung Rudi Brunnbauer; Jürgen Schorn; Heinz Klupp und Sascha Klotz. Insgesamt erzielten die Sportler herausragende Leistungen, welche durch die souveräne Betreuung der Trainer und der individuellen Vorbereitung der Sportler im Vorfeld erreicht werden konnten.

Der 1. Karate Club Dingolfing e.V. bietet jedem Neueinsteiger ab 12 Jahre die Möglichkeit, sich unter der Leitung von gut ausgebildeten Trainern „gesund“ sportlich zu bewegen und sich körperlich und geistig zu stärken.Trainingszeiten für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene jeweils montags und donnerstags von 19:00 Uhr – 20:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Altstadt Dingolfing (gegenüber Caprima). Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

 

 
PDF Drucken E-Mail

Uwe Höcherl neuer Trainer beim Kickboxverein Dingolfing


Seit Mai diesen Jahres absolvierte Uwe Höcherl mehrere Lehrgänge in Kampfsportzentrum Erding die über den Übungsleiterschein, der Coach-und Prüferlizenz bis hin zum C-Trainerschein führten. Bei der abschließenden ganztägigen Trainerprüfung wurde in Theorie und Praxis alles abverlangt und ein sehr gutes Prüfungsergebnis erzielt. Höcherl wird hauptsächlich die Fortgeschrittenen- und Wettkämpfergruppe trainieren. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in Kickboxen und Karate.

Viel Erfolg und Spaß bei der neuen Aufgabe wünscht die Vorstandschaft des Dingolfinger Kickboxverein.

Der 1. Karate Club Dingolfing e.V. bietet jedem Neueinsteiger ab 12 Jahre - unabhängig von Vorkenntnissen oder Leistungsniveau – die Möglichkeit, sich unter der Betreuung von gut ausgebildeten Trainern „gesund“sportlich zu bewegen und sich körperlich und geistig zu stärken.

Die Teilnehmer sind quer durch die Altersstruktur gemischt und bis hin zu Mitgliedern jenseits der Fünfzig zu finden.

Die Vorzüge eines Kickboxtrainings bestehen in einem umfassenden Ganzkörpertraining, da Arme und Beine gleichermaßen eingesetzt werden.

Trainingszeiten für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene jeweils Montag und Donnerstag von 19:00 Uhr– 20:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Altstadt Dingolfing (gegenüber Caprima). Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

 
PDF Drucken E-Mail

Dingolfinger Kickboxer bei Bavarian Open erfolgreich


Der Kickboxverein Dingolfing ging am 24.10. in Altötting mit zwei Kämpfern an den Start. Das hochkarätig besetzte Turnier mit über 370 Teilnehmern aus Deutschland und Österreich war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg. Johannes Schmidt kämpfte im Leichtkontakt bis 74 Kg und unterlag im Halbfinale Soech Joshua vom TV Altdorf in einem hart aber fair geführten Kampf knapp nach Punkten. Für die erste Tunierteilnahme war der 4. Platz für Schmidt ein toller Erfolg.

Bei der Königsklasse Vollkontakt +94 kg bekam es der erst 18 jährige Christian Zeiter im Halbfinale mit dem wesentlich schwereren und hart schlagenden Kämpfer Anton Holler vom Fight Team Becker zu tun. Nach 3 äußerst spannenden und aktionreichen Runden verließ Zeiter als Sieger den Ring. Im Finalkampf musste er sich von dem erfahrenen Kämpfer Ralf Kubanek von KSV Geisenhausen, der unter anderem Deutscher Meister ist, geschlagen geben. Da beide Kämpfer aus anmeldetechnischen Gründen in einer höheren Altersklasse starteten, unterstreicht dies noch mehr die hervorragenden Leistungen.

Die Teilnahme an den Wettkämpfen und die erreichten Ergebnisse sind ein Maßstab für die herausragende Ausbildung des 1. Karate Club Dingolfings. Eine hervorragende Mannschaft die unter der Leitung von Werner Layh und Uwe Höcherl, sportbegeisterte Kampfsportler mit Wettkampfambitionen hervorbringt.

 

 
«StartZurück12345678WeiterEnde»

Seite 1 von 8
Copyright © 2016 1. Karateclub Dingolfing e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.